Wenn Schmerz nicht mehr verschwindet

20.07.14, 18:42:25 von aktipas
Schmerzen sind dem Menschen ebenso geläufig wie Hunger oder Durst, Hitze oder Kälte. Gelegentliche Schmerzen gehören also eigentlich zu unserem Leben.
Jedoch was ist zu tun wenn dieser immer wieder kehrt und chronisch wird.

Download MP3 (6 MB)

Behindern Blockaden die Zellkommunikation

09.03.14, 15:03:12 von aktipas
Für den Organismus sind immer Bausteine innerhalb unserer Zellen entscheidend. Damit Wirkstoffe wie z.B aus Medikamenten, Nahrungsmittel u.v.m an die entscheidenden Stellen abgegeben werden können. Dies geschieht dann, wenn sie zerlegt sind, in der Form von Informationen.
Was Geschieht jedoch wenn diese Kette blockiert wird?

Download MP3 (5,4 MB)

Fallbeispiele aus der Praxis für die Praxis

30.12.12, 16:13:24 von aktipas
In diesem Podcast berichten wir einmal von einigen Fällen bei denen die aktipas®Therapie bereits Unterstützung geben konnte.
Die Themen sind: unerfüllter Kinderwunsch, Gewichtsreduktion, Panikattacken, Trauma, Erfolgsoptimierung, Heuschnupfen, Phobie, Muskel und Gelenkbeschwerden.

Download MP3 (27 MB)

Warum erkranken und leiden Menschen

03.12.12, 12:34:15 von aktipas
Lösungen könnten Ihnen beim hören dieses Podcast kommen.
Es entsteht oft der Eindruck, als ob das Leben für einige schwerer ist als für andere. Manche scheinen nur auf der Sonnenseite des Lebens zu wandeln, während bei anderen Krankheit, Schmerz und Trauer nie enden wollen.
Jedoch gehen mit der Beseelung des Körpers die Lebensaufgaben nicht immer in das Bewusstsein des Menschen über.
So entstehen innere Fragen bzw. Dialoge wie z.B. „Warum immer ich“

Download MP3 (6,5 MB)

Einfach mal ab- und ausschalten!

24.09.12, 20:33:08 von aktipas
Die Ansprüche sind unmenschlich im Informationszeitalter. Das Zeitalter der Multi-Kompatibilität schreitet voran, nicht nur in den inzwischen zu Medienzentren aufgerüsteten Mobilfunkgeräten, sondern in der Arbeitswelt ganz allgemein regiert das Postulat der grenzenlosen Verfügbarkeit. Herz Kreislauf Erkrankungen, Burnout und ADHS sind so erst der Anfang. Es ist an der Zeit mal wieder ab- und auszuschalten.

Download MP3 (16,1 MB)

Krebs ist die neueste Geißel der Menschheit.

26.08.12, 15:14:40 von aktipas
Wir alle kennen jemanden, der an Krebs erkrankt ist oder daran starb, eine Mutter, ein Kind, einen Onkel, eine Freundin, ein Kollege usw.
Weil aber keiner gerne etwas mit dieser Geißel zu tun haben möchte, kann es schon recht viel helfen sich mit seinem Thema auseinanderzusetzen.
Das sollten vor allem die vermeidlich Gesunden begreifen und früh beginnen.
Auch Ihre Lebenszeit ist begrenzt, darum wählen Sie das beste Leben, das Sie sich vorstellen können.
Wie erfahren und hören Sie in diesem Podcast.

Download MP3 (15,6 MB)

Das Trauma des verlorenen Zwillings

15.07.12, 20:28:59 von aktipas
Da der Verlust des Geschwisterchens schon im embryonalen Stadium zu unterschiedlichen Problematiken im späteren Leben wie z.B. unerfüllten Kinderwunsch, Burnout uvm. kommen kann -durch Speicherung auf der Nervalen- und Gefühlsebene-, erklären wir in diesem Podcast, was der Embryo wahrnimmt und was das für Sie bedeuten kann!


Download MP3 (9,4 MB)

Durch das Verstehen Ihres bisherigen Lebens die Zukunft gestalten.

20.05.12, 14:00:40 von aktipas
Dieser Podcast kann Ihnen dabei Unterstützung bieten die Lebensfreude zu erlangen, die sie frei und glücklich werden lässt.
Vor allem wenn Sie eine der Fragen mit ja beantworten.
Leiden Sie unter einer chronischen Erkrankung?
Fühlen Sie sich blockiert?
Machen Sie gerade eine Krise durch?

Download MP3 (11,8 MB)

Wie Heilung von innen stattfindet

18.04.12, 18:32:10 von aktipas
Hören Sie im neuen Podcast vom aktipas®Institut:
Autonomie durch Befreiung von der Schuldfrage, um somit die Fähigkeit, im Einklang mit den eigenen Bedürfnissen zu leben, wieder zu erlangen.
Denn die Unterdrückung der Autonomie eines Individuums kann Konsequenzen haben!

Download MP3 (9,4 MB)

Nicht das Was sondern das Warum ist bei Erkrankung bzw. Problematiken entscheidend!

14.01.12, 13:46:46 von aktipas
Wie oft haben auch Sie sich im Moment oder bei bisherigen Erkrankungen bzw. Problematiken gefragt:
“ Warum ich, warum wir? Warum, warum?“
Das Warum fordert mich bei Krankheiten auf, mich kritisch mit meinem Körper, Seele und Geist auseinander zu setzten und gibt mir die Möglichkeit, die Dinge durch eine andere Brille zu sehen.
Das Warum möchten wir jedem ans Herz legen, der wieder die Verantwortung für den Gesundheitszustand seines Körpers selbst übernehmen möchte.

Download MP3 (9,8 MB)


:: nächste Seite >>